Für ausgewählte Projekte sucht Pictureminds neue Models. Hinsichtlich dieser Testshootings muss keine (oder wenig) Modelerfahrung vorliegen da es hierbei um die Entdeckung neuer Gesichter und Talente geht. Wer also schon immer gern einmal vor der Kamera stehen wollte und ein entsprechendes (interessantes) Äußeres mitbringt, kann sich gern bei uns bewerben. Das Shooting findet entweder im Studio (70qm top ausgestattet) oder Outdoor statt. Je nach Konzept wird hierbei eine Visagistin mit einbezogen. Nachfolgend findet ihr die derzeitigen Projekte, für welche Modelle gesucht werden.Ideen und Vorschläge kann das Model hierbei aber auch gern selber mit einbringen.

Meldet euch einfach mit zwei aussagekräftigen Bildern unter folgender Adresse: picture(at)pictureminds.de (bitte schreibt das (at) in das entsprechende Zeichen um), es ist nur ein Spamschutz.

 

1.Wofür steht TFP ? TFP steht für “Time for Pictures” , also um Shootings dessen Honorar für das Model sich in Form der erstellten Bilder gestaltet. Die Sicherheit beider Seiten wird hier durch entsprechende TFP-Verträge gesichert.
2. Was ist der Vorteil von TFP ? Dieses Prinzip ermöglicht sowohl dem Fotograf als auch dem Model ein entspanntes Zusammenarbeiten ohne im Hintergrund dem Zeitdruck ausgesetzt zu sein.
3. Wie läuft ein solches Shooting ab ?
Zurerst setzen wir uns zusammen (dies kann sowohl ein paar Tage zuvor oder auch am Telefon geschehen)) und entwickeln gemeinsam nach den Vorstellungen beider ein Konzept für das Shooting. Hierbei spielt das Mitspracherecht des Models eine große Rolle, da hierdurch stets viele neue Ideen in das Shooting gebracht werden.
4.Welche Voraussetzungen muss / sollte man erfüllen? Es sind keine besonderen äußerlichen Merkmale notwendig. Wichtig ist, vor allem bei Portraitaufnehmen, nur eine Grundierung der Gesichtshaut um unschönes Glänzen zu vermeiden. Die Wahl der Kleidung sollte dem gemeinsam erarbeiteten Konzept entsprechen. Auf jeden Fall sollte man jedoch Spaß am Fotografiert werden mitbringen.
5. Wo findet das Shooting statt? Je nach deinen Wünschen und unserem gemeinsam erarbeiteten Konzept können wir sowohl im Studio Aufnahmen machen, als auch an interessanten Outdoor-Plätzen. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

6. Benötige ich Make-up?

Viele unterschätzen den Wert eines richtigen Make-Ups für ein Fotoshooting! Dabei ist es wichtig zu wissen das es einen ziemlichen Unterschied zwischen einem “normalen” und einem Photomake-up gibt. Bei letzterem sollte großer Wert auf eine ordentliche Grundierung gelegt werden, sowie sogenannte “Eye-Catcher”, also herausstechende Merkmale wie dunkel geschminkte Augen oder übertriebenes Rouche, aufgezeigt werden. Du solltest dich also vor einem Shooting, von dem Du Dir sehr gute Bilder erhoffst also unbedingt schminken oder schminken lassen.
7. Kann ich meine Freundin/Freunde mitbringen? Freunde sind immer willkommen und können Dir zusätzliche Hinweise und Ideen aufzeigen sowie Dir mehr Sicherheit in dem “neuen” Ambiente geben. Lässt Du Dich jedoch leicht verunsichern, solltest Du sie lieber zu Hause lassen und Dich ganz auf Dich selbst konzentrieren.
8. Bildrechte? Als Honorar des Shootings erhälst Du die Rechte zur Verwendung Deiner Bilder im privaten Rahmen .Du erhällst diese zu Deiner freien Verfügung. Bei einer gewerblichen Nutzung über das festgelegte Maß hinaus,muss jedoch ein über den normalen TFP-Vertrag hinausgehender Honorarvertrag (für gering Gewerbliche Zwecke reicht hierbei die Nennung des Fotografen aus) abgeschlossen werden.
9. Wie kann ich mich anmelden ? Schreib mit zwei oder drei aussagekräftigen Fotos sowie einer kurzen Beschreibung Deines Types und eventuellen Wünschen oder Ideen an shooting@pictureminds.de oder gelangt hier direkt zum Kontaktformular.